Sie befinden sich hier

Inhalt

Unsere Angebote

Pädagogische Leistungen

Um pädagogische Leistungen aus dem Bereich der Interdisziplinären Frühförderung zu erhalten, ist eine Antragstellung bei dem Landkreis notwendig. Das machen wir gern mit Ihnen gemeinsam.

Zu unseren pädagogischen Leistungen gehören

  • Förderung des Kindes in seinem häuslichen Umfeld:
    Frühförderung findet möglichst im Elternhaus statt, weil die vertraute Umgebung dem Kind Sicherheit gibt.
  • Förderung in den Räumen der Frühförderung:
    Eine andere Umgebung bietet dem Kind neue Anreize, sich mit Dingen auseinander zu setzen. Wir haben hier die Möglichkeit, Angebote, besonders auch für die Bewegungsentwicklung, zu bieten.
  • Förderung im Wasser:
    Durch das Medium Wasser erhält das Kind eine direkte Rückmeldung auf jede seiner Bewegungen. Gerade Kinder, die sehr unruhig sind oder Schwierigkeiten in ihrer Bewegung haben, profitieren durch die Förderung im Wasser.
  • Eltern-Kind-Gruppen:
    Hier haben Kinder und Eltern die Möglichkeit, miteinander zu spielen und sich auszutauschen.
  • Beratungsgespräche für die Eltern:
    Wir stehen den Eltern für alle Fragen rund um das Kind zur Verfügung.
  • Entwicklungsdiagnostik:
    Die Psychologin, Frau Güngör, kann bei Bedarf den genauen Entwicklungsstand des Kindes feststellen.
  • Beratung beim Übergang in den Kindergarten:
    In Gesprächen mit den Eltern unterstützen wir die Familie darin, die richtige weiterführende Einrichtung für ihr Kind zu finden. Das kann ein Platz in einer Krippe, einer Kindertagesstätte, einem heilpädagogischen oder sprachheilpädagogischen Kindergarten oder einer Integrationsgruppe sein.

Nach oben

Therapeutischen Leistungen

Um therapeutische Leistungen aus dem Bereich der Interdisziplinären Frühförderung zu erhalten, ist eine Verordnung (Rezept) vom Arzt erforderlich.

Zu unseren therapeutischen Leistungen gehören

  • Ergotherapie:
    In unserer eigenen ergotherapeutischen Praxis bieten wir unter anderem Ergotherapie nach Castillo Morales an.
  • Physiotherapie:
    In unserer physiotherapeutischen Praxis bieten wir unter anderem auch Bobath-Therapie für Kinder an.

Durch diese beiden Praxen bieten wir für das Kind und die Familie eine kompetente und vielseitige Unterstützung aus einer Hand. Wir stimmen die Förderziele gemeinsam ab und können das Kind so optimal unterstützen.

Nach oben

Beratung in medizinischen Fragen

Zu unserem IFF-Team gehört der Chefarzt der Gifhorner Kinderklinik,
Dr. Suhail Mutlak, der uns in medizinischen Fragen berät und unterstützt.

Nach oben

Zusammenarbeit mit Ärzten, Diagnostikzentren und Therapeuten

Selbstverständlich legen wir großen Wert auf die Zusammenarbeit mit allen niedergelassenen Therapeuten, Ärzten und Diagnostikzentren.

Kontextspalte

Frühförderung bei dem Kind zu Hause
Frühförderung bei dem Kind zu Hause
Frühförderung im Wasser
Frühförderung im Wasser
Eltern-Kind-Gruppe in der Frühförderung
Eltern-Kind-Gruppe in der Frühförderung
Unsere Ergotherapeutin mit zwei Kindern auf der Schaukel
Unsere Ergotherapeutin mit zwei Kindern auf der Schaukel
Physiotherapeutin mit Kind auf großem Ball
Physiotherapeutin mit Kind auf großem Ball